Anonym im Internet surfen

Anonym im Internet surfen

Das Internet und speziell Social-Websites sind in aller Munde und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Viele gehen jedoch mit den schlummernden Gefahren durch die geglaubte Anonymität sehr sorglos um. Doch was sind die Gefahren beim Surfen im Internet? Wie kann ich mich vor Sammlung meiner Daten (schützen)? Sind (Proxys) wirklich sicher? Es gibt diverse Anonymisierungsdienste im Internet. Hier werden diese unter die Lupe genommen und der Vorratsdatenspeicherung ein Strich durch die Rechnung gemacht. Es wird auf diverse Gefahren hingewiesen, und wie man diese bestmöglich vermeiden kann. Weiter werden diverse technische Aspekte, wie zum Beispiel die Funktionsweise eines Proxys, durch einfache nicht-technische Beispiele erklärt, sodass sie für jedermann verstanden werden können. Sucht man im Internet nach „anonym surfen“ oder „online Proxy“ bekommt man hunderte Links mit manchmal guten, oft aber auch sehr sehr schlechten Inhalten und Diensten geboten. Auf dieser Seite werden die verschiedenen Angebote einer kritischen Untersuchung unterzogen und bewertet. Nicht nur der Preis spielt eine Rolle, sondern vor allem die Qualität. Weiter spielt, wie der Domainnamen schon sagt, das Thema (Proxy) eine ganz zentrale Rolle. Kann man sich einen Proxy selbst aufsetzen? Welche Proxys gibt es überhaupt? Hier wird explizit auf den Proxy (Squid) eingegangen, welcher sehr umfangreich ist. Der Blog soll vor allem allen Internet-Neueinsteigern helfen, sich in der Thematik zurechtzufinden und einen Überblick verschaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.